Goldene Mikrofone haben sie schon zwei daheim - doch jetzt glänzt ganz besonderes Edelmetall bei Ferri und Ernst Illmaier in Kirchberg an der Pielach. Die beiden Brüder - besser bekannt als die Schlosskogler - bekamen von Bürgermeister Anton Gonaus das Ehrenzeichen in Gold ihres Heimatortes an die Brust geheftet. “Dass der Prophet auch im eignen Land was gilt, freut uns riesig”, so die beiden Volksmusiker, die auch oft und gerne ihr Zuhause, das schöne Dirndltal, besingen.

 

Ferri und Ernst Illmaier mit Ihren neuen Orden und Ehrenurkunden

Schlosskogler erneut vergoldet

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen